Ich helfe Mädchen, mit Belastungen und Druck umzugehen.

Psychotherapie für Mädchen

Essstörungen, Sportwahn und Ängste können Indikatoren für tiefe Probleme sein, die ohne professionelle Hilfe anhalten.
Auch bei Mobbing, fehlender Motivation in der Schule oder Schüchternheit kann ich ohne lange Wartezeit unterstützen.


Als ausgebildete Kinder- und Jugendpsychotherapeutin heiße ich junge Mädchen ab 14 Jahren in meiner Hamburger Praxis herzlich willkommen. Gerade das Jugend- und junge Erwachsenenalter bringt eine hohe Anpassungsleistung der Psyche mit sich und stellt für Mädchen eine immense Belastung dar, die sie häufig mit sich alleine auszumachen versuchen.

Bei meinen jungen Klientinnen lege ich viel Wert darauf, dass sie sich altersgerecht verstanden fühlen und so wenig wie möglich unter Druck geraten. Dabei berücksichtige ich mit großer Sorgfalt die mitgebrachten Anliegen, Themen und Wünsche der Mädchen, die sie belasten.

Bei meiner Arbeit mit jungen Patientinnen wende ich vornehmlich therapeutische Übungen an, die sie zuerst in der Therapiestunde und später auch selbständig ausführen lernen. Dabei unterstützen auch kreative Techniken, wie z.B. das Anleiten eines Tagebuches, therapeutische Hausaufgaben, Lieder oder Geschichten. Das Bedürfnis der Mädchen nach Autonomie wird, sofern möglich, auch therapeutisch unterstützt.

Auf Wunsch finden gerne auch gemeinsame Gespräche mit Kind und Eltern in meiner Praxis statt.

Mein Behandlungsspektrum umfasst:

  • Akute Krisensituationen
  • Depression
  • Ängste, Panik und Phobien
  • Essstörungen
  • Schlafstörungen
  • Süchte
  • Trauer
  • Perfektionismus
  • Einsamkeit
  • Selbstwertprobleme
  • Mobbing
  • Begleitung durch belastende Lebenssituationen ( z.B. Trennung der Eltern, Umzug, Liebeskummer, Verlusterfahrungen)

Coaching für Mädchen

Coaching kann auch für junge Menschen eine wunderbare Gelegenheit sein, Dinge neu anzugehen, die nicht so einfach in der Schule zu lernen sind. Dabei geht es hier um Themen, die klar von krankheitswertigen Symptomen zu unterscheiden sind. Mädchen durchleben in ihrer Jugend körperlich und emotional eine Bandbreite schwieriger Veränderungen, die nicht einfach zu handhaben sind. Dabei steht häufig der Autonomiewunsch von Jugendlichen einem vertrauten Gespräch mit den Eltern entgegen oder es besteht der Wunsch, eine neutrale Person mit einzubinden.

Ich biete Unterstützung u.a. bei folgenden Themen:

  • Mangelnde Motivation
  • Begleitung und Stabilisierung in fordernden Lebensphasen
  • Kommunikationstraining bei Schüchternheit
  • Kreative Lernmethoden
  • Aufbau von selbständiger Aktivität und Autonomie von den Eltern
  • Unterstützung nach kritischen Lebensereignissen
  • Aufbau von neuen Aktivitäten und Hobbies

Ernste Themen brauchen auch leichte Momente.

In den letzten Jahren habe ich, in Einzel- und Gruppentherapie, junge Mädchen unterstützt, die aufgrund von Krisen, Ängsten, Depressionen und Essstörungen nach Hilfe suchten. Als Jugendtherapeutin helfe ich Mädchen dabei zu verstehen, wie sie mit ihren Schwierigkeiten umgehen lernen, ihr Befinden kommunizieren und gut um sich selbst sorgen. In meinen Therapiestunden wird ernsthaft an Lösungen gearbeitet und ein strukturiertes Vorgehen verfolgt, wobei die vertrauensvolle Beziehung zueinander, Kreativität und Humor in meiner Arbeit eine wichtige Rolle spielen. Es ist wesentlich, dass meine Patientinnen gerne und immer wieder mit Freude in die psychotherapeutische Behandlung kommen. Ich bin überzeugt, dass kein Weg zu Veränderung und Entwicklung ohne leichte und freie Momente langfristig wirksam sein kann.
› Mehr über mich erfahren
Notizbücher von Psychologischer PSychotherapeutin Antonia Loges
Stifte von Coach in Hamburg
Einsichten in Praxis für PSychotherapie in Hamburg
So erreichen Sie mich: 0176 22 13 04 97, loges@antonia-loges.de

Antonia Loges
Psychologische Psychotherapeutin

Gurlittstraße 24
20099 Hamburg
Tel: 0176 22130497

Keine Zeit?
Anderer Ort?

Ich komme gerne zu Ihnen.
Es gibt Situationen, die es unmöglich machen, eine weitere Stunde vom Arbeitsplatz oder dem eigenen Zuhause fort zu bleiben – aber Sie wünschen ein Gespräch?

Für diese Fälle biete ich als Zusatzleistung die Möglichkeit, die gewünschte Sitzung bei Ihnen Zuhause oder einem geschützten Platz Ihrer Wahl anzubieten.

› Melden Sie sich bei mir!